DVF BAYERN NEWS

  • 23.02.2017 Clubszene

    Fotogräfin des Jahres 2016

    Susanne Seiffert ist die Siegerin des AKF-Jahreswettbewerbs 2016

    Zum vierten Mal in der noch jungen Geschichte des AKF Kaufbeuren wurde ein Jahresfotograf gekürt. Dazu wird pro Quartal jeweils ein Wettbewerb zu einem vorgegeben Thema ausgetragen zu dem die Mitglieder bis zu 3 Bilder einreichen können. Die 4 Themen des Jahres lauteten „Nah am Wasser“, „All you need ist love“, „Arbeitswelten in Deutschland“ und zum Abschluss waren Bildserien gefragt. Mit Punkten prämiert werden die jeweils besten 10 Bilder, nach ihrer Platzierung. Zusätzlich erhalten die besten 25 % aller Einsendungen einen Bonuspunkt.

    Am Ende durchgesetzt hat sich Susanne Seiffert vor Roland Hank (Platz 2) und Dieter Bergmann (Platz 3). Damit konnte sich Susanne Seiffert bereits zum zweiten Mal nach 2014 den Titel AKF Jahresfotogräfin sichern. Besonders eindrucksvoll war ihr Abschneiden beim Thema „All you need is love“ bei dem sie sich gleich die Plätze 1 - 3 sichern konnte.

    Der interne Wettbewerb wird bei den Fotografen des Arbeitskreis Fotografie der VHS Kaufbeuren sehr gut angenommen. Mit 84 Einsendungen erhielt das Thema „Nah am Wasser“ die größte Beteiligung. Selbst beim schwierigen Thema Bildserien wurden 55 Tableaus eingereicht.

    Damit geht der Jahreswettbewerb wieder in eine neue Runde. 2017 lauten die Themen „Reisefotografie“, „Kinder Kinder“, „Vergänglichkeit“ und „Licht“. Fredi Scholze, AKF Kaufbeuren