DVF BAYERN NEWS

  • 01.03.2017 Clubszene , Fotowettbewerbe

    Fotowettbewerb BLENDE 2016

    Fotoclub Miltenberg: Clubmitglied Helmut Plaha gewinnt bei der bundesweiten Endausscheidung.

    Bei der Teilnahme des jährlichen Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende 2016" vom Main-Echo kam unser Clubmitglied Helmut Plaha mit 2 Bildern bei fast 900 Einsendungen unter die ersten 50 Siegerfotos. Diese erreichten die Plätze 28 und 37 und damit qualifizierte er sich mit seinen Bildern automatisch für die bundesweite Endausscheidung.

    So gingen die Themen "Wetterimpressionen" und "Doppelt gesehen - Spiegelungen" in die weitere Jurierungsrunde. Von den nahezu 8000 Wettbewerbsbeiträgen für die Endausscheidung zeichnete die 11-köpfige Jury schließlich das Bild "Ruhepause"  von Helmut Plaha mit dem 12. Preis aus.

    Es zeigt drei Pelikane in Schwarz/Weiß  ruhend  auf einem Fels im Wasser, aufgenommen im Frankfurter Zoo. Ursprünglich wurde das Bild in Farbe mit einem 300er Telezoom  aufgenommen und für den Wettbewerb in Schwarz-Weiß umgewandelt, damit es ruhiger wirkt. Insgesamt gingen knapp 78.000 Fotografien zum "Blende 2016" Wettbewerb ein! Zu gewinnen gab es für diesen 12. Platz eine Minox Kamera DCC 14.0, das Buch "Professionelles Posing", Magix Software "Xara Designer Pro X", ein Tetenal-Ink Jet Papier Set sowie eine Medaille und eine Urkunde. Bernd Ullrich, Fotoclub Miltenberg

    BLENDE 2016 ...